FANDOM


D4rg6j3e1640922605-driver76-psp.jpg

Infos zu Driver 76

Driver 76Bearbeiten

Im Mai 2007 erschien Driver 76 für die PlayStation Portable. Der PSP-Ableger des vierten Teils konzentriert sich jedoch im Gegensatz zu seinem großen „Konsolenbruder“ nur auf die erste Spielepoche. Das Spiel erzählt die Vorgeschichte der beiden aus Parallel Lines bekannten Charaktere Ray und Slink und spielt im Jahr 1976. Auf der Suche nach Rays Traumfrau kommen die beiden in mächtige Schwierigkeiten, denn Rays Auserwählte ist ausgerechnet die Tochter des größten Triadenbosses der Stadt.

DiversesBearbeiten

  • Der PSP-Ableger ist nicht nur eine einfache Portierung der Konsolenfassung. Stattdessen erhält der Spieler 27 komplett neu designte Missionen.
  • Als Schauplatz dient die Stadt New York, die ihrem Konsolen-Vorbild ähnelt.
  • Es gibt unterschiedliche Fahrzeuge, die alle in einer Garage gesammelt und dort modifiziert werden können. Neu ist die Möglichkeit über eine Online-Verbindung neue Speziallackierungen herunterladen zu können.
  • Driver 76 enthält einen Online-Mehrspieler-Modus. Diverse Mini-Spiele können nun auch gegen menschliche Mitspieler ausgetragen werden.

Driver 76Bearbeiten

Entwickler Sumo Digital
Publisher Ubisoft
Erstveröffent-
lichung
Mai 2007
Plattform(en) PlayStation Portable
Genre Actionspiel und Rennspiel
Spielmodi Singleplayer, Multiplayer
Steuerung Joypad, u. a.
Medien UMD
Sprache Deutsch
Altersfreigabe
USK ab 12 PEGI ab 12